buildingSMART-Thementag "Recht"

"BIM und innovative Vertragsmodelle - Ein schlafender Riese! "

Für die Keynote unter dem Titel BIM und innovative Vertragsmodelle - Ein schlafender Riese! konnte Prof. Stefan Leupertz, Vorsitzender des Deutschen Baugerichtstags e. V. und Richter am Bundesgerichtshof a.D., gewonnen werden. Prof. Leupertz ist einer der ersten Baurechtler in Deutschland, der die Auswirkungen von Building Information Modeling für zukünftige Vertragsgestaltungen erkannt hat:

“BIM wird auch die rechtlichen Rahmenbedingungen des Bauens völlig verändern, weil die Baubeteiligten bei der Projektabwicklung viel früher zur Zusammenarbeiten finden müssen und in weitaus stärkerem Maße als bisher zur Offenheit und Kooperation verpflichtet sind. Das Zusammenspiel von Planung und Bauausführung wird neu strukturiert und Verantwortlichkeiten werden verschoben. Die Auswirkungen werden bis in zentrale Fragen der werkvertraglichen Leistungspflicht des Unternehmers und des Sachmangelhaftungsrechts zu spüren sein. Mich interessiert diese Entwicklung. Ich bevorzuge es, sie mitzugestalten und mich nicht von ihr überrollen zu lassen.”
(Prof. Stefan Leupertz in: BauR, Heft 9 / 2014) 

Weitere Infos finden Sie auf der buildingSMART-Seite.

 

Unsere Vertreterin bei buildingSMART:
Elke Jutzi