Presse

09.02.2006

news

Junge Unternehmen im Netzwerk

Südhessische Technologie- und Innovationszentren bieten gute Startbedingungen für junge Firmen

Der IHK-Report Südhessen (IRS) sprach mit erfolgreichen Gründern.
In Ginsheim-Gustavsburg gibt es seit 1998 das Technologie-, Innovations- und Gründer/innen-Zentrum (TIGZ). 2004 kam ein zweites in Rüsselsheim dazu.
Eine der dort ansässigen Firmen ist cadventure.
Der Name ist Programm: Das Unternehmen erstellt mit Hilfe von CAD (Computer Aided Design)-Programmen Architekturdaten- und pläne für die Koordination von Großbauprojekten.